Hyaluronsäure - Orthopädie Zentrum Altona

Nicht-operative Therapien: Hyaluronsäurebehandlung

Die Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil der Gelenkflüssigkeit. Sie wirkt als Gleitmittel bei allen Gelenkbewegungen, ist stoßdämpfend und versorgt den Gelenkknorpel mit Nährstoffen. Doch im Laufe der Jahre wid die Gelenkknorpelschicht dünner und kann Defekte aufweisen. Diese Abnutzung bzw. der Verschleiß von Gelenken infolge unseres natürlichen Alterungsprozesses wird als Arthrose bezeichnet. Häufig stockt zudem die Propduktion der Gelenkflüssigkeit oder ihre Zusammensetzung ändert sich, so dass eine früher reibungslose Bewegung im Gelenk nur eingeschränkt und unter Schmerzen möglich ist. Durch zu wenig Bewegung, intensiven Sport oder Gelenkverletzungen wird dieser Vorgang zusätzlich gefördert.

Hier ist ein guter Startpunkt der Hyaluronsäure-Therapie. Die Flüssigkeit wird künstlich hergestellt, unter hochsterilen Bedingungen in das Gelenk gespritzt und somit ein Kreislauf positiver Wirkungen in Gang gesetzt. Die Anregung der Gelenkstoffwechselprozesse wrikt schmerzlindernd und verbessert die Beweglichkeit. Die körpereigene Produktion von Gelenkschmiere wird angeregt und der Gelenkknorpel stabilisiert.

Die Hyaluronsäure wird über einen Zeitraum von etwa 5 Wochen einmal pro Woche  in das Gelenk gespritzt. Man erhält anschliessend einen kleinen Verband und kann  problemlos laufen, radfahren und auch Auto fahren.

Wir empfehlen eine Hyaluronsäuretherapie bei folgenden Beschwerden:

  1. Omarthrose (Arthrose Schultergelenk)
  2. Gonarthrose (Arthrose Kniegelenk)
  3. Coxarthrose (Arthrose Hüftgelenk)
  4. Facettengelenksarthrose
  5. Daumensattelgelenksarthrose (Rhizarthrose)
  6. Arthrose des oberen Sprunggelenkes

Das Praxisteam informiert Sie gerne über einen individuellen Behandlungsplan und die entstehenden Kosten.

 

Nicht-operative Therapien

ACP Therapie

ACP Therapie

Nicht-operative Therapie

Akupunktur

Akupunktur

Nicht-operative Therapie

Chirotherapie

Chirotherapie

Nicht-operative Therapie

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure

Nicht-operative Therapie

Kaltluft-Therapie

Kaltluft-Therapie

Nicht-operative Therapie

Kinesiotaping

Kinesiotaping

Nicht-operative Therapie

Lasertherapie

Lasertheraphie

Nicht-operative Therapie

Medikamente

Medikamente

Nicht-operative Therapie

Orthopädietechnik

Orthopädietechnik

Nicht-operative Therapie

Osteopathie

Osteopathie

Nicht-operative Therapie

Physiotherapie

Physiotherapie

Nicht-operative Therapie

Stoßwellentherapie

Stoßwellentherapie

Kontakt

Paul-Nevermann-Platz 5
22765 Hamburg
E-Mail: info@oz-altona.de
Tel.: +49 40 39 80 87 20
Fax: +49 40 39 80 87 211

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 08:00 - 18:00
Freitags: 08:00 - 14:00
Telefonisch:
Mo. - Do.:
08:30 - 12:00 / 14:00 - 18:00
Freitags: 08:30 - 13:00