Kinesiotaping - Orthopädie Zentrum Altona

Nicht-operative Therapien: Kinesiotaping

Diese „bunten Tapes“ sind häufig zu sehen und insbesondere in der Sportmedizin kaum mehr wegzudenken. Die elastischen, selbstklebenden, therapeutischen Tapes können ganz unterschiedliche Wikrungen erzielen. Sie sind besonders hilfreich bei akuten und chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates, haben positiven Einfluss auf die Muskelaktivität und -funktion und aktivieren die Selbstheilungskraft.

Das Material ist luft- , feuchtigkeits- und flüssigkeitsdurchlässig. Sie sind wasserbeständig, sodass sie auch beim Duschen oder Schwimmen haften. Ein Tape hält bis zu sieben Tage auf der Haut.

Bei folgenden Krankheitsbildern sind Kinesiotapes sinnvoll:

  • Rückenschmerzen
  • Muskelverletzungen
  • Gelenkbeschwerden

Das Praxisteam informiert Sie gerne über einen individuellen Behandlungsplan und die entstehenden Kosten.

 

Nicht-operative Therapien

ACP Therapie

ACP Therapie

Nicht-operative Therapie

Akupunktur

Akupunktur

Nicht-operative Therapie

Chirotherapie

Chirotherapie

Nicht-operative Therapie

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure

Nicht-operative Therapie

Kaltluft-Therapie

Kaltluft-Therapie

Nicht-operative Therapie

Kinesiotaping

Kinesiotaping

Nicht-operative Therapie

Lasertherapie

Lasertheraphie

Nicht-operative Therapie

Medikamente

Medikamente

Nicht-operative Therapie

Orthopädietechnik

Orthopädietechnik

Nicht-operative Therapie

Osteopathie

Osteopathie

Nicht-operative Therapie

Physiotherapie

Physiotherapie

Nicht-operative Therapie

Stoßwellentherapie

Stoßwellentherapie

Kontakt

Paul-Nevermann-Platz 5
22765 Hamburg
E-Mail: info@oz-altona.de
Tel.: +49 40 39 80 87 20
Fax: +49 40 39 80 87 211

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 08:00 - 18:00
Freitags: 08:00 - 14:00
Telefonisch:
Mo. - Do.:
08:30 - 12:00 / 14:00 - 18:00
Freitags: 08:30 - 13:00